150px-Apple_logo_black.svg

Apple veröffentlicht in unregelmäßigen Abständen zur Weihnachtszeit einen neuen Werbespot, der diese einläuten soll. In diesem Jahr hat man sich für einen neuen Spot mit Steve Wonder entschieden und setzt damit den Fokus sehr stark auf das Thema „Musik“. Der Streaming-Dienst Apple Music wird in den Vordergrund gerückt und es zeigt, dass Apple hier keine Kosten und Mühen scheut, den Dienst weiter nach vorne zu bringen. Auch aus diesem Grund ist im Video fast kein anderes Produkt von Apple zu sehen – was den Fokus nochmals verschärft.

https://youtu.be/hjBZoOs_dXg

iPhone wird zum Selbstläufer
Zumindest in den USA kann man davon ausgehen, dass das iPhone 6S zur Weihnachtszeit keine große Werbekampagnen mehr benötigt, um unter dem Christbaum zu landen. So hat sich Apple auf eine andere Sparte konzentriert und versucht zusammen mit seinen iOS-Geräten den Dienst weiter zu beleben. Auch das Apple TV 4 scheint in der Weihnachtszeit sehr begehrt zu sein und wird auch oft auf dem Gabentisch liegen.

Habt ihr auch Apple-Wünsche zu Weihnachten?

TEILEN

2 comments