Nokia hat noch lange nicht aufgegeben und rüstet sich gegen das neue iPhone 5S und das Samsung Galaxy S4. Zumindest wird auf dem kürzlich bekannt gewordenen Nokia-Event ein neues Smartphone erwartet. Welches Smartphones es genau werden wird, hat Nokia bei der Einladung noch nicht bekannt gegeben. Es wird aber gemunkelt, dass es sich um das Lumina 928 handeln soll. Dieses Smartphone würde in der Liga des iPhones und des Samsung Galaxy S4 spielen und damit eine direkte Konkurrenz zu Apple sein.

Mit Windows 8 schwierig!
Analysten sehen in der Hardware von Nokia überhaupt nicht das Problem, da diese sehr gut gelungen und auch die Verarbeitung hochwertig ist. Leider ist immer noch der größte Knackpunkt am Konzept von Nokia das Betriebssystem. Schon zu Beginn der Lumia-Serie hatte Nokia mit schwindenden Marktanteilen zu kämpfen. Obendrauf kommt dann noch, dass der App Store von Microsoft nicht gerade überlaufen ist und auch die App-Vielfalt fehlt.

Vielleicht wird Nokia aber auch ein Android-Smartphone vorstellen, welches den Bann brechen könnte.

TEILEN

3 comments

  • Also ich finde WP8 durchaus gelungen, klar ist dieses Betriebssystem recht einfach gehalten aber dieses schlechte Image kann ich trotzdem nicht nachvollziehen. Für alle die ein "nerdigeres/geekigeres" OS suchen, greift doch auch weiterhin zu Android :0) Ich verstehe nicht, warum es Nokia so schwer fällt, zusätzlich Modelle mit Android anzubieten, schließlich ist die gezeigte Technik spitze. Und @Microsoft: wenn die einfach mal anfangen würden stärker mit OSX zusammen zu arbeiten und man die Handys ordentlich mit Applegeräten syncen könnte, würdet Ihr auch mehr davon verkaufen, bezahlt doch einfach ein Lizenzrechte(so wie HTC)!Schließlich verhalf iTunes auch erst die Windowsversion zum Durchbruch!!!