9770-1680-Screen-Shot-2014-07-02-at-83639-AM-l

Die Stimmung rund um Apple ist im Moment einfach sehr gut und das merkt man auch an der Aktie des Unternehmens. In den letzten Wochen konnte sich die Aktie auf einen Wert von über 90 US-Dollar pro Aktie halten und sogar noch weiter steigern. Aus diesem Grund will man nun ein neues Kursziel in Angriff nehmen, nämlich die Marke 100 US-Dollar pro Aktie. Angeblich soll Apple schon Ende 2014 dieses Kursziel erreichen und das hängt mit einem einzigen Produkt zusammen:

iPhone-Verkäufe sollen enorm werden
Alleine im Dezember-Quartal soll Apple laut neuesten Berechnungen rund 60 Millionen iPhones verkaufen und das wäre neuer Rekord. Genau diese Aussichten lassen den Aktienmarkt noch weiter steigen und man glaubt seit langem wieder an den Erfolg von Apple.

QUELLEAppleInsider
TEILEN

Ein Kommentar