Immer wieder versuchen sich Designer an der neuen interaktiven SmartWatch, die angeblich von Apple hergestellt werden soll. Diesmal gibt es eine kleine Vorschau auf die Verpackung und das Design der zukünftigen SmartWatch. Die Designer haben sich einen komplett geschlossenen Alu-Kreis für das Gehäuse der Uhr ausgedacht. Weiters wird das Display um einen Teil der Aluverkleidung geführt. Somit kann man den Platz optimal nutzen und auch Apps auf der Uhr starten.

Zu schwer zu unhandlich!
Wir haben uns das Konzept sehr lange angesehen und sind zum Schluss gekommen, dass es zwar sehr schön aussieht, dennoch sehr unpraktisch ist. Durch den starren Rahmen kann man die iWatch nur sehr schlecht dauerhaft am Handgelenk tragen. Auch das Gewicht solch einer Uhr dürfte nicht gerade „leicht“ sein. Daher sehen wir dieses Konzept eher als Studie an und nicht als mögliches Design.

TEILEN

Ein Kommentar