Und schon wieder sind neue Hüllen des iPad Mini und auch des iPhones aufgetaucht. Doch nicht nur Hüllen, sondern auch Aufzeichnungen über die verschiedenen Maße des neuen iPhones sind aufgetaucht. Hier zeigt sich erneut, dass Apple das Design des iPhones fast ident zum iPhone 4S und iPhone 4 halten wird. Genau dieser Fakt empört im Moment sehr viele iPhone-Besitzer und einige, die es noch werden wollen. Grund dafür ist, dass das Design nicht grundlegend verändert wird und man eigentlich nur ein größeres iPhone 4/4S erhält. Natürlich können wir diese Empörung in gewisser Hinsicht verstehen, dennoch zählen auch die inneren Werte und die vielleicht grandiosen Features des iPhone 5.

Wird es komplett anders aussehen?
Diese Frage bekommen wir in einer Woche sehr oft gestellt. Leider können wir auch nicht einschätzen, wie das neue iPhone aussehen wird. Wir vermuten aber, dass die aufgetauchten Teile und auch Hüllen vielleicht nicht für das iPhone sondern für den größeren iPod Touch gedacht sind. Vielleicht wird uns Apple tatsächlich mit einem völlig neuen Design überraschen. Die Fehler, die man damals mit dem iPhone 4-Prototypen gemacht hat, wird man sicher nicht mehr eingehen, und einer iPod Touch als „Kanonenfutter“ wäre sicherlich nicht schlecht?

Was haltet ihr von dieser These?

TEILEN

Ein Kommentar

  • Ich hoffe inständig, dass es sich nicht um Hüllen für das 'neue größere iPhone 4' handelt, sondern Apple etwas völlig Anderes herausbringt und uns somit alle verar... hat - 5 als größeres 4 wäre eine Schande...