Jeder von uns kennt die „Gutscheinkarten“ von Apple. Diese Karten gibt es schon seit der Ära des iPods – deshalb sind auch immer noch die tanzenden Silhouetten mit iPod in der Hand auf den Gutscheinen zu sehen. Doch hat sich der Geschäftsbereich von Apple in den letzten Jahren deutlich verändert. Daher sind Silhouetten nicht mehr passend für Apple gewesen. Deshalb hat man nun die verschiedenen App- oder Programmicons verwendet. So gibt es nun einen Gutschein mit iTunes, App Store und iBooks-Store Logo. Der Hintergrund ist auch neu gewählt worden und man kann die Gutscheine in 4 verschiedenen Farben erwerben.

Freier Gutscheinbetrag!
Eine sehr gute Neuerung hat Apple bezüglich des Wertes des Gutscheins eingeführt. So kann man die Höhe des Gutscheins nun selbst bestimmen. Der Betrag muss zwischen 15 und 500 Euro liegen. Der Betrag wird dann direkt auf den Gutschein gedruckt! Somit kann man seinen Gutschein wirklich passgenau anfertigen lassen. Im Moment kann man diese Gutscheine nur in den Apple Stores kaufen! Ob die Gutscheine auch in den verschiedenen „Verkaufsstellen“ verfügbar sein werden, ist noch nicht bekannt.

TEILEN

3 comments