IMG_3062

Apple hat sich bei iOS 8 intensiv damit beschäftigt, kleine Bausteine im Betriebssystem zu verändern und diese haben wir versucht für euch zu finden. Speziell in der Kamera-App hat Apple einiges verändert und gleichzeitig auch wieder Wünsche der Kunden erfüllt. So kann man nun auch „TimeLaps“ abfilmen (Zeitraffer) und kann einen Timer setzen (3 & 10 Sekunden). Damit ist die Kamera-App wieder aufgewertet worden und der Benutzer kann deutlich mehr realisieren als zuvor.

Wahrscheinlich wird sich Apple daher auf das neue iPhone 6 vorbereiten, welches mit einer besseren Kamera ausgestattet sein wird und man kann auch damit rechnen, dass Apple den Fokus mehr auf Fotos legen wird als zuvor. Zusammen mit der iCloud kann der User dann auf ein großes Fotoarchiv zurückgreifen, ohne den Speicherplatz des iPhones zu überlasten.

TEILEN

5 comments