Wir haben schon sehr lange darüber berichtet, dass Apple seinen Dienst Apple-Care komplett über den Haufen werfen wird und mit neuen Diensten versehen wird. Nachdem die Reparatur von iPhones nun auch direkt über den Apple-Store möglich ist, schaltet Apple eine neue Webseite, die es ermöglicht, einen 24/7 Support zu erhalten. Wie es den Anschein macht, hat Apple den Dienst aber nur in den USA live geschalten. Somit wird es wahrscheinlich noch einige Zeit in Anspruch nehmen, bis Apple den Dienst auch in Österreich, Deutschland oder der Schweiz live schalten wird.

Apple Care wird immer besser!
Apple arbeitet offensichtlich sehr hart daran, den Service rund um Mac, iPhone und iPad zu erhöhen. Ein 24 Stunden-Support und dies auch am Wochenende ist sicherlich einer der besten Features, die Apple-Care je spendiert bekommen hat. Wir haben auch eine kleine Chat-Seasson mit einem Apple-Mitarbeiter gestartet (um den Chat selbst zu testen) und waren über den umfangreichen Support erstaunt. Hier können wir nur sagen: Gut gemacht Apple!

TEILEN

Ein Kommentar

  • Muss sagen, dass der Service von Apple bis jetzt ja immer 1a war. Hatte ein Ipad und ein Iphone zum reparieren (beides Mal Eigenverschulden) und die Abholung, Reparatur und Rücksendung ging rasch, problemlos und war ohne Beanstandung. Sogar die Service-Hotline tat zumindest so, als ob sie Mitleid hätten, dass das Gerät kaputt war ... :) Allerdings der Preis, der dafür zu zahlen ist, ist leider nicht so 1a. Für ein Ipad Mini € 229.-, weil die Frontscheibe zum auswechseln ist, ist einfach nur unverschämt. Ich hoffe, dass sich hier auch bei uns durch die Reparaturen direkt in den Stores etwas verbessert ...