iphone6_pf_spgry_5-up_ios8-print

In den letzten Wochen und Monaten gab es schon einige berichte über neue Akku-Technologien, die leistungsfähiger und viel schneller zu laden sein sollen, als die derzeit gängigen Lithium-Batterien. Nun scheint aber die Stanford University wirklich einen Durchbruch in dieser Hinsicht geschafft zu haben.
Die Forscher der Universität haben nämlich eine neuartige Aluminium-Batterie entwickelt, welche Leistung der Lithium-Batterien bei weitem übersteigen soll. Zudem soll beispielsweise ein Smartphone-Akku innerhalb von Minuten aufgeladen sein. Des Weiteren sei ein Leistungsverlust erst nach 7.500 Aufladevorgängen zu bemerken.

Weitere Vorteile
Die Alu-Batterie bietet aber auch sonst noch ein paar Vorteile. Sie entzündet sich nicht so schnell wie eine Lithium-Batterie und ist auch umweltfreundlicher. Für die IT-Industrie dürfte es von Interesse sein, dass sie biegbar und flexibel, was designtechnisch natürlich einige Vorteile und neue Möglichkeiten bieten würde. Noch ist nicht klar, wann die neuartige Batterie die Marktreife erreicht. Es scheint aber eine der vielversprechendsten Entwicklungen in diesem Bereich der letzten Jahre zu sein.

QUELLEThe Guardian
TEILEN

Ein Kommentar