image-46

Die WWDC 2016 ist nicht mehr weit entfernt und die ersten Hinweise auf neue Features tauchen in den verschiedensten Versionen der Software auf. Nun ist erstmals ein Icon für Siri auf dem Mac veröffentlicht worden und es deutet sehr stark darauf hin, dass das Feature nun endlich auch auf dem Mac veröffentlicht wird. Unklar ist noch, ob es sich hierbei um eine voll integrierte App handelt, die im kompletten Betriebssystem verwendet werden kann oder ob apple sich hier nur auf spezielle Features in besonderen Apps konzentriert.

Wofür wäre Siri gut?
Genau diese Frage haben wir uns auch gestellt und sind zum Schluss gekommen, dass man beispielsweise die Systemsteuerung deutlich vereinfachen könnte. Man sagt zB „WLAN-An“ und der Mac schaltet automatisch sein WLAN an und verbindet. Vielleicht kann man auch iTunes damit bedienen und eventuell Titel direkt wechseln, wenn man nicht vor dem Rechner sitzt. Fraglich ist, wie gut dieses neue Feature bei den Kunden ankommen wird.

image-47

Auch über die Statusleiste erreichbar
Um den Status von Siri anzuzeigen, hat sich Apple auch etwas überlegt. So soll Siri direkt in den Statusbar angezeigt werden, um sofort zu erkennen, ob Siri im Moment zuhört oder eben nicht. Wir sind schon sehr gespannt, welche Möglichkeiten Siri unter OS X konkret bieten wird.

QUELLEMacrumors
TEILEN

4 comments