iTunes April

Eventuell ist es einigen schon aufgefallen, dass Apple im App Store eine neue Rubrik eingeführt hat. Wer das Programm öffnet, findet unter „Das Beste im April“ Apples App-Favoriten des vergangenen Monats. In der Beschreibung spart Apple nicht mit Lob und spricht bei den Apps von den „beeindruckendsten und großartigsten Neuerscheinungen des Monats“. Wie im Bild unterhalb zu erkennen ist, hat Apple zehn „tolle Spiele“ und ebenfalls zehn „fantastische Apps“ ausgewählt. Es wird vermutet, dass nun jedes Monat eine solche „Best-of-Liste“ auf iTunes angeboten wird.

iTunes April 2

 

QUELLEEngadget
TEILEN

Ein Kommentar

  • Habe in den letzten Monaten die Apps immer weiter reduziert. Und auch tausende aus iTunes gelöscht. Ich weiss nicht... es sind vielleicht 10 die ich regelmäßig nutze und weitere 10 die ich mal brauche. Zu Anfang war ich noch in dem Wahn jeden Tag, jede Woche Apps laden zu wollen. Genutzt habe ich sie nie. Verrückt dann auch noch, dass in so einem Best-Of Dutzende Apps und Spiele genannt werden. Mich erinnert das an diese Bilderstrecken "Die 100 besten Programme von Microsoft", "Die 40 besten Modestyles für den Sommer" und "400 Orte die man gesehen haben muss". ... Und am Schluss bleibt man doch zuhause. ^^