startseite

Nachdem in Österreich schon ein paar Streaming-Plattformen verfügbar sind, hat es nun auch A1 geschafft und man versucht mit einem neuen Angebot Kunden zu fangen. „A1 Now“ soll ein direkter Konkurrent zu Netflix werden und sowohl Serien als auch Filme anbieten. Die erste Beta-Version wurde nun veröffentlicht und wir können sagen, dass das Angebot nicht dem entsprochen hat, was wir uns vorgestellt haben. Laut A1 soll es bis zur regulären Version über 3.000 Filme und Serien im Angebot geben – im Moment findet man gerade einmal 100 Filme oder Serien im Angebot.

Ältere Inhalte
Wie es scheint, ist A1 hier auf eher ältere Inhalte gebunden und kann nicht gerade mit modernen Serien punkten. Es ist aber anzunehmen, dass sich dies im Laufe der Beta-Phase noch deutlich ändern wird. Unklar ist, welcher Preis für den Dienst schlussendlich veranschlagt wird. Hier lässt sich A1 nicht in die Karten blicken und versucht genau dies unter Verschluss zu halten. Wir sind schon gespannt, wie sich die Angebote in Österreich weiterentwickeln werden.

Wer von euch nutzt Streaming-Angebote?

QUELLEderStandard
TEILEN

7 comments