Netflix

Die Mythbusters haben uns fast ein Jahrzehnt im TV begleitet und die Serie war wirklich immer sehr spannend und hatte gute Einschaltquoten. Doch nach etlichen Staffeln ging den Produzenten wohl die Luft aus und man beendete die Sendung. Doch nun scheint sich Netflix das Format geschnappt zu haben und bringt mit dem „Project white rabbit“ eine Neuauflage mit dem gleichen Team (bis auf die beiden Moderatoren) wieder ins Rennen. Laut neuesten Informationen soll bereits die komplette abgedreht worden sein und die komplette Staffel soll am 9. Dezember über Netflix verfügbar sein. Damit bekommt das Sortiment von Netflix wieder eine wirklich sehr gute Serie dazu.

Lineares Fernsehen bald Geschichte?
Schon vor einigen Jahren hatte man den Gedanken, dass lineares Fernsehen nicht mehr die gängige Art und Weise ist verschiedene Inhalte zu konsumieren. Wir sind der Meinung, dass besonders solche Serienspecials dazu führen, dass lineares Fernsehen nicht mehr zwingend notwendig ist, um Inhalte über den TV zu genießen.

TEILEN

2 comments

  • Ja ich denke langsam aber sicher ist die Zeit des normalen fernsehens vorbei. Ich persönlich, sowie meine komplette Familie sind fast vollkommen auf Netflix Amazon prime umgestiegen.Das einzige was noch im Fernsehen geschaut wird ist Sport den Rest kann man ja fast ganz im den einzelnen Mediatheken der Sender nachholen.