phormupclose

Eine ganz andere Form der iPad-Hülle mit Tastatur präsentiert der Hersteller „Tactus“ nun für das iPad mini. Das auf den Namen „Phorm“ hörende Case überzieht das iPad mini nämlich mit einer Kunststoffoberfläche, die quasi Tasten aus den Display herauswachsen lassen kann. Möglich macht dies eine Art Kanalsystem inkl. Flüssigkeit, welches in diese Oberfläche integriert wurde und mittels Schieberegler auf der Rückseite aktiviert werden kann. Der Druck der durch diesen Vorgang auf die Flüssigkeit erzeugt wird, lässt die kleinen Noppen ausfahren (siehe Video).

microfluidics-800x274

Durch diese Noppen soll ein besseres Tippgefühl entstehen, das laut ersten Berichten aber noch durchaus gewöhnungsbedürftig sein soll. Wer aber gerne einen Druckpunkt bei einer Tastatur hat, wird damit sicherlich seine Freude haben. Die iPad mini-Hülle wird derzeit nur in den USA angeboten und kostet dort 99 Dollar. Eine Version für das iPhone 6 Plus soll folgen. Wann das Case zu uns kommt, steht derzeit noch nicht fest.

(Video-Direktlink)

QUELLEMacRumors
TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel