ORF Jetzt auch auf iPad und iPhone TVthek Apple News Österreich

Diesmal nehmen wir ein Thema auf, welches nicht gerade zu Apple und Mac passt, uns aber sehr beschäftigt und eine rege Diskussion in unserer Redaktion entfacht hat. Hierbei dreht es sich um den Bescheid des Bundeskommunikationssenat, dass öffentliche Medien in Österreich (wie z.B: der ORF) nicht mehr auf Facebook vertreten sein dürfen und auch keine Postings mehr durchgeführt werden dürfen! Daher wird das öffentliche Medium ORF auf der sozialen Plattform zu 100% zensiert. Als Grund für diese Zensur wurde die Transparenz der öffentlichen Medien vorgeschoben! Was die Sperrung mit Transparenz zu tun hat, können wir leider nicht begreifen.

Daher werden nun alle großen Facebook-Seiten wie die von FM4, ORF, ö3  und den ganzen regionalen Sendern abgedreht. Genau genommen dürfen die Sender und Administratoren der Facebook-Fanseiten keine Inhalte mehr Posten – jedoch können die Fans immer noch ihre Meinung auf den Facebook Fanseiten kund tun! Wir finden diese Aktionen der österreichischen Regierung nicht passend, stimmen aber zu, dass die öffentlichen Facebook-Seiten einer gewissen Regelung unterzogen gehören. Eine komplette Abschaltung finden wir aber sinnlos!

Was ist eure Meinung dazu?

TEILEN

3 comments