iphone6_render5

Nun soll es endlich soweit sein: Das iPhone mit 4,7-Zoll soll diese Woche in die Massenproduktion gehen und somit steht anscheinend auch das finale Produkt fest. Aus diesem Grund können nun alle Gerüchte und alle Bauteile die veröffentlicht werden als „vermeintlich echt“ eingestuft werden, da es während der Massenproduktion keine Veränderungen am Produkt geben wird. Angeblich soll Apple sich damit auf einen Verkaufsstart Ende September vorbereiten, was mit den Gerüchten um einen möglichen Release-Termin Ende September sehr gut deckt.

Die Produktion des größeren iPhones soll angeblich erst ein paar Wochen nach dem Start des iPhone 4,7-Zoll anlaufen. Es ist noch ungewiss, ob Apple nur eine geringe Stückzahl auf den Markt wirft oder die Veröffentlichung (Markteinführung) zu einem späteren Zeitpunkt durchführt. Wir sind schon sehr neugierig und hoffen, dass die Informanten bei den Zulieferbetrieben uns bald ein paar Beweisfotos liefern können.

QUELLEAppleinsider
TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel