Wenig überraschend hat sich in der Berichterstattung der vergangenen Woche wieder einmal sehr viel rund um das kommende iPhone gedreht. Die interessanteste Meldung war sicherlich, dass das nächste iPhone nicht iPhone 7, sondern iPhone 6SE heißen soll.

Aber nicht nur das nächste iPhone, sondern bereits das übernächste iPhone, welches 2017 erscheinen wird, schafft es schon regelmäßig in die Schlagzeilen. Hier ist von einem gebogenen Display die Rede.

Abseits davon, haben Forscher des MIT eine neue Akku-Technologie entwickelt, die bereits nächstes Jahr marktreif sein und für eine wesentliche Leistungssteigerung sorgen soll.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel