256

Wir haben euch vor wenigen Stunden schon einen Rückblick auf das Jahr 2013 gegeben und wollen nun in Anbetracht von Silvester auch in die Zukunft blicken, um euch einen kleinen Vorgeschmack zu geben, was auf euch alles zukommen wird. Vorab werden wir das Jahr etwas spannender angehen und es in vier große Baustellen unterteilen, die wir bereits begonnen haben aber im Jahr 2014 fertigstellen wollen.

1. Performance
Wir werden in Zukunft auf ein komplett neues Serversystem setzen, um Ausfällen bei starken Belastungen, wie beispielsweise bei einer Keynote, vorzubeugen. Auch der Ticker selbst wird ein neues Aussehen bekommen. Generell wird sich optisch einiges bewegen, doch wollen wir jetzt noch nicht zuviel verraten.

2. Interaktion
Wir wollen natürlich wieder mehr mit euch in Kontakt stehen und haben uns entschlossen einige Schritte in Richtung Interaktion mit euch und der kompletten Community zu gehen. Im Groben gesehen werdet ihr mehr von uns zu sehen bekommen und mehr Inhalte, die direkt von uns zu Verfügung gestellt werden.

3. App
Ja, das große Thema: „Wann kommt die App im iOS 7-Style und mit der kompletten Unterstützung?“. Wir können euch sagen, dass wir schon sehr hart an der App arbeiten und das Design und auch die Funktionalität bereits ausgearbeitet ist. Wir sind aber noch nicht ganz zufrieden und haben noch einige Verbesserungen vorzunehmen. Ob es eine iPad-Version geben wird? Lasst euch überraschen!

4. Kommentare
In den letzten Wochen und Monaten wurde der Ruf nach einem besseren und sicheren Kommentarsystem immer lauter. Wir haben uns diesem Wunsch natürlich angenommen und werden dieses Feature als erstes für MacMania veröffentlichen. Wie es genau aussehen wird, wollen wir euch natürlich noch nicht verraten. Dennoch glauben wir, dass wir euch dadurch deutlich mehr Freiheiten und geben können und auch den Aspekt der Sicherheit nicht vernachlässigen.

Somit haben wir unsere vier Eckpfeiler des neuen Jahres und sind schon neugierig, was ihr davon haltet? Um gleich die Interaktion mit euch zu starten, wollen wir von euch wissen, was euch an MacMania stört, oder was ihr gerne im nächsten Jahr verbessert haben möchtet. Die Punkte oben müssen dabei nicht wieder angesprochen werden.

Beste Grüße die Redaktion

TEILEN

2 comments