Helpdes - du hast Probleme mit deinem Mac - iPhone, iPad, iPod

Ein aufmerksamer Leser (vielen Dank Michael T.) hat uns folgenden Tipp bezüglich der Kennzeichnung von Fotos für das neue iPhoto beim iPad bzw. iPhone gesendet.

1.    Markieren, Taggen oder Ausblenden eines Fotos

Das gewünschte Foto auswählen und folgende Schritte ausführen:

  • Markieren eines Fotos: Auf  tippen.
Wenn die Werkzeuge zum Markieren oder Taggen nicht angezeigt werden, bitte auf „Bearbeiten“ tippen.
  • Taggen eines Fotos als Favorit: Auf  tippen.
  • Ausblenden eines Fotos: Auf  tippen.

Um eine Kennzeichnung oder ein Tag von einem Foto zu entfernen, wähle das Foto aus, tippe auf „Bearbeiten“ und  oder wähle . Lege den Finger auf , um andere Optionen wie das Entfernen von Kennzeichnungen für alle Fotos zu erhalten.

2. Anzeigen gekennzeichneter, bearbeiteter und ausgeblendeter Fotos

  •  Tippe auf das Etikett über der Miniaturübersicht.
  • Achtung: Das Etikett ist nur im Querformat sichtbar.

Wählen eine Option („Alle Fotos“, „Markierte Fotos“, „Bearbeitete Fotos“, „Ausgeblendete Fotos“ und „Alle u. ausgeblendete Fotos“).

 

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel