Apple und Loewe sind schon in früheren Jahren miteinander verbunden gewesen und es hat schon sehr oft Gerüchte gegeben, wonach Apple den Konzern kaufen wollte. Diese Gerüchte sind aber immer wieder von Loewe zerstreut worden, um keine falschen Hoffnungen zu machen. Nun ist das Unternehmen kurz vor der Pleite und man sucht einen Ausweg aus der Krise. Das Unternehmen gibt aber bekannt, dass man nicht zahlungsunfähig sei, sondern sich mit einem Schutzschirmverfahren aus der Misere retten wolle. Damit können alle Gläubiger mit ihrem Geld rechnen, so die Unternehmensleitung.

Idealer Zeitpunkt für Apple!
Für den Konzern aus Cupertino wäre jetzt der ideale Zeitpunkt, beim Traditionsunternehmen einzusteigen und sich die damit verbundene Technologie zu sichern. Dies wäre sicherlich ein sehr großer Schritt hin zu einem iTV von Apple. Loewe ist bekannt für sein Design und auch für seine edle Verarbeitung der TV-Geräte. Hier sehen viele Analysten großes Potential. Ob Apple irgendwelche Bemühungen in dieser Richtung unternehmen wird, ist natürlich nicht klar. Geld von Seiten Apple wäre sicherlich vorhanden.

TEILEN

Ein Kommentar