Apple NEws Österreich Mac Apple Quartalszahlen

Um 23.00 Uhr unserer Zeit findet die erste Quartalskonferenz für das Jahr 2012 statt. Diesmal wird sich alles um das neue iPad 3 drehen, welches für den meisten Umsatz sorgen wird. Weiters sind Analysten sehr gespannt wie hoch die Verkaufszahlen wirklich sind. Im Moment werden Zahlen von 8 bis 16 Millionen in den Medien jongliert. Auch die iPhone 4S Verkäufe dürften in diesem Quartal nicht gerade schlecht gelaufen sein. So konnte Apple in verschiedenen Ländern das iPhone 4S einführen und verkaufen.

Alle setzten auf iDevices…
In diesem Quartal liegt die komplette Last auf den Schultern von iPad und iPhone. Apple hat sich in den letzten Monaten sehr auf die Promotion dieser Produkte konzentriert und hat damit sichtlich Erfolg. Leider ist der iPod immer weiter am absteigenden Ast und fällt sicherlich bald aus dem Ranking der TOP-Seller heraus.

Desktop Rechner nicht berauschend…
So gut es bei den iDevices läuft, desto schleppender läuft es im herkömmlichen Geschäft. So werden keine neuen Notebooks oder auch keine neuen Desktop-Rechner veröffentlicht und die damit verbundenen Verkaufszahlen stagnieren natürlich.

Es wird aber wieder damit gerechnet, dass Apple ein Rekordquartal einfahren wird und damit seine Marktherrschaft (Börse) weiter ausbauen kann.

 

TEILEN

2 comments