Nokia N9 Apple News Österreich iPhone Smartphone

Eigentlich könnte man sich vorstellen, dass Nokia mit seinem Partner Microsoft sehr viel Geld verdient, vor allem weil das Betriebssystem für die neue Lumia-Serie von Microsoft gestellt wird. Aber laut neuesten Zahlen verdient Nokia lange nicht so viel mit Microsoft als mit Apple. Eigentlich hat Microsoft die Gewinnspanne sogar geschmälert, da die Verkäufe der neuen Lumia-Serie nicht gerade gut angelaufen ist. Doch wie verdient Nokia mit Apple überhaupt Geld? Ganz einfach!

Das Zauberwort heißt Patente! Apple muss an Nokia über 600 Millionen Euro an Patentkosten abtreten, die Nokia hält. Hierbei dreht es sich um Patente die grundlegend wichtig für die iPhone und iPad-Produktion sind. Ohne diese Patente könnte Apple keines der Geräte ausliefern oder fertigen. Daher kann Nokia auf eine große Finanzspritze von Apple warten, die jedes Monat in Haus flattert. Von Microsoft kommen hingegen meist nur Rechnungen für die Lizenzierung der Windows 7-Software.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel