Google hat es sich auch in diesem Jahr nicht nehmen lassen, einen guten Aprilscherz auf die Beine zu stellen. Wer sich heute schon gewundert hat, dass Google einen neuen Dienst namens „Google Nose“ veröffentlicht hat, der ist dem Aprilscherz auf den Leim gegangen. Google will die Suche nämlich auch mit der Nase ermöglichen und das Dufterlebnis direkt an den Kunden bringen. Google hat dazu sogar eine eigene Seite erstellt und obendrein auch gleich noch ein Video gedreht!

Wir finden die Idee sehr gut und auch die Umsetzung ist perfekt gelungen. Man hat von Android über Street View wirklich jedes Thema von Google mit diesem neuen Feature verbunden. Es ist fraglich, wie viele User wirklich auf diesen Aprilscherz hereingefallen sind! Einige Newsseiten haben aber sehr ernst über das Thema berichtet und wir sind uns nicht sicher, ob sie diesen den „Scherz“ verstanden haben.

Hier das Video:

TEILEN

6 comments