iMac iPhoto

Apple hat vor gut eineinhalb Jahren den ersten iMac mit 5K-Unterstützung vorgestellt und vor gut zweieinhalb Jahren das Design des iMac überarbeitet. Zur WWDC 2016 wären es dann ca. 3 Jahre her, dass der iMac so in seiner Form bestehen würde und viele erwarten sich natürlich in den nächsten Monaten ein neues Design. Apple wird aber wahrscheinlich erst im nächsten Jahr ein komplett neues Design für den iMac aus dem Boden stampfen, da man sich in diesem Jahr eher auf die noch älteren MacBook Air-Modelle konzentrieren muss.

Fakt ist, dass die iMac-Modelle bei der Veröffentlichung des iMac 21,5-Zoll Retina-Modells nochmals leicht überarbeitet worden sind und man dadurch noch etwas mehr Zeit gewonnen hat. Vielleicht werden wir im Sommer ein kleines Update der Prozessoren erfahren, aber das wird es dann auch schon gewesen sein. Das Design wird noch etwas auf sich warten lassen. Wer sich also jetzt einen iMac kaufen möchte, sollte mindestens bis zur WWDC im Sommer warten, dann wissen wir mehr.

TEILEN

3 comments