Ein sehr interessantes Projekt ist nun in eine Kickstarter-Phase gegangen. Grundlegend handelt es sich beim Projekt um eine Schutzhülle für das iPhone oder andere Smartphones, die nicht vor Stürzen schützt, sondern von der andauernden Überwachung mit dem iPhone. Die Schutzhülle schirmt alle eingehenden und ausgehenden Signale zu fast 100 Prozent ab und macht es somit unmöglich das Smartphone erfolgreich zu orten. Die Stealth-Ware wurde bereits in einer kleinen Auflage produziert. Nun möchte der Künstler Adam Harvey dafür sorgen, dass das Produkt in einer größeren Auflage produziert wird.

Bewusstsein schaffen!
Dem Künstler geht es vorrangig nicht darum, Profit aus dem Projekt zu schlagen, sondern eher das Bewusstsein der Nutzer zu erweitern, dass man mit seinem Smartphone jede Sekunde überwacht wird und man dadurch zum gläsernen Menschen wird. Mit der Schutzhülle kann man dies verhindern, ohne das Smartphone auszuschalten. Natürlich ist man damit auch für eingehende Anrufer nicht erreichbar. Durch diese Schutzhülle schirmt man sich komplett ab. Wir finden das Projekt sehr interessant, da die dauerhafte Überwachung sicherlich schon Ausmaße angenommen hat, die nicht mehr so einfach zu überschauen sind.

TEILEN

15 comments