So kurz vor einer Keynote gehen die Wogen natürlich nochmals richtig hoch und jeder versucht den Hype erfolgreich zu nutzen. Deswegen sind nun nochmals „Beweise“ für die bevorstehenden Produktvorstellungen aufgetaucht. So gibt es nun einen direkten „Cover-Vergleich“ der neuen Geräte, die wahrscheinlich in wenigen Stunden auf den Markt kommen werden. Durch die Überlagerung kann man sehr gut erkennen, welche Größenordnungen die verschiedenen Geräte einnehmen werden. Auch sehr gut zu erkennen ist, dass das iPhone 5 doch um einiges größer sein wird als das iPhone 4S.

Auch im Vergleich ist das iPad Mini, welches vermutlich auch vorgestellt werden wird. Es fügt sich rein von der Größe her sehr gut in das Gesamtbild der Produktlinie von Apple ein. Ob die verschiedenen Cases nun die tatsächlichen Produkte zeigen oder wieder nur aus nichtssagenden Quellen stammen, ist natürlich nicht zu klären. Wir würden uns aber über solch ein Produkt-Set-Up freuen.

Und nun warten wir gespannt auf die Vorstellung von Apple…

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel