488px-Steve_Wozniak

Der ehemalige Mitgründer von Apple hat in den letzten Monaten mit sehr dubiosen und kontroversen Aussagen gegen Apple viel Aufsehen erregt. Dadurch kommt die Meldung, dass Steve Wozniak wieder zu Apple zurück kehren könnte, sehr überraschend. Bislang geistert nur ein Kommentar von „The Woz“ durchs Web, wonach er sich eine Rückkehr zu Apple durchaus vorstellen könnte und nicht abgeneigt wäre, einen Platz bei Apple einzunehmen. Zwar ist Wozniak immer noch als Mitarbeiter von Apple geführt, dennoch habe er keine einflussreiche Rolle im Unternehmen – doch dies könnte sich ändern.

Viele Falschmeldungen gehen die Runde
Warum Wozniak dieses Kommentar in einem Interview gemacht, ist noch fraglich. Viele Experten gehen davon aus, dass er wieder mediales Aufsehen erregen möchte, um für verschiedenen Veranstaltungen gebucht zu werden. In diesem Zug möchte Steve nochmals klarstellen, dass es viele Falschmeldungen im Bereich der Zusammenarbeit mit Steve Jobs gibt und er diese ausräumen möchte. So hat Jobs laut seinen Aussagen nie an dem Rechner Apple II gearbeitet, sondern nur den Verkauf vorangetrieben. Solche Geschichten reihen sich aneinander und wir werden sehen, wie sich die Sache weiterentwickeln wird.

Würdet ihr ein Wiedersehen mit Steve Wozniak bei Apple begrüßen?

QUELLEGolem
TEILEN

7 comments