Nachdem wir schon die Kamera des neuen Nokia Lumia 928 mit der des iPhone 5 verglichen haben, geht es in die nächste Runde und ein weiteres Smartphone steigt in den Ring und versucht das iPhone 5 zu schlagen. Das HTC ONE ist deutlich später auf dem Markt erschienen als das iPhone und arbeitet mit einem deutlich größeren Sensor, der aber weniger Megapixel aufweist als das iPhone 5. Wenn man die Vergleichsbilder betrachtet, wird man feststellen, dass das iPhone 5 bei schlechten Lichtverhältnissen keine Chance gegen das neue HTC One hat und immer ein sehr unangenehmes Rauschen zu erkennen ist (links iPhone – rechts HTC ONE).

Bei guten Lichtverhältnissen hingegen finden wird die Fotos des iPhone 5 deutlich besser und farbintensiver als die des HTC One. Dies wird daran liegen, dass der Sensor des HTC One zwar größer ist aber 4 MegaPixel nicht ausreichen, um ein hochwertiges Bild zu erstellen. Wir sind sehr gespannt, welche Kamera-Technologie Apple beim iPhone 5S einsetzen wird und ob Apple den Weg von HTC oder den Weg von Samsung verfolgt.

TEILEN

6 comments