Apple, News Österreich Jonathan Ive News Info

Immer wieder kommen interessante Details rund um die Mitarbeiter von Apple ans Tageslicht, die noch nicht bekannt geworden sind. In diesem Fall geht es um eine der wichtigsten Personen bei Apple, nämlich Jonathan Ive. Angeblich hat er bereits in seinen Collage-Jahren das Interesse am „Industrial Design“ verloren und sich eigentlich von diesem Kurs abmelden wollen. Der Professor sprach dann mit seinem Vater, der das Interesse wieder wecken sollte, um den Werdegang von Jonathan Ive nicht zu verschlechtern. Anscheinend haben diese Bemühungen Früchte getragen und sie haben Ive davon überzeugen können (im Nachhinein gesehen) das Richtige zu machen.

Es gäbe kein iPhone
Natürlich ist diese Aussage etwas gewagt. Dennoch gehen wir davon aus, dass ohne Jonathan Ive das iPhone nicht so aussehen würde wie es jetzt aussieht und dass wir viele Produkte nicht in dieser Form hätten, wie sie jetzt auf dem Markt sind. Alles in Allem war die Entscheidung von Ive richtig diesen Weg einzuschlagen und sich darum zu bemühen. Auch die Fähigkeit von Steve Jobs Genies zu erkennen, hat sicherlich einiges dazu beigetragen.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel