Apple, News Österreich Jonathan Ive News Info

Wie wir schon letzte Woche berichtet haben, gab es bei Apple einen kleinen internen Machtkampf zwischen den verschiedenen Kreativabteilungen. Daraufhin wurde Greg Christie in den Ruhestand geschickt, um den Weg für Jonathan Ive frei zu machen. Somit hat Ive nun uneingeschränkte Befugnis über alle Bereich, die Apple zur Verfügung stellt. Somit geht jeder Button und jedes Gerät direkt über den Schreibtisch von Ive und wird auch von ihm abgesegnet. In unseren Augen ist dies nun der letzte Schritt zur totalen Design-Kontrolle durch Jonathan Ive gewesen.

Er wird zu Steve Jobs
Auch Jobs wollte jedes kleine Detail der Produkte erfahren und vor allem hinterfragen. So ist nun auch Jonathan Ive in der Position, bei jedem Produkt alles hinterfragen zu können, ohne einen anderen Entscheidungsträger mit ins Boot holen zu müssen. Ein Einziger kann das Verhalten von Jonathan Ive noch beeinflussen und das ist wie gehabt Tim Cook . Genau wie bei Steve Jobs gibt es nur wenige Menschen die Jonathan Ive beeinflussen. oder beratschlagen können. Ob das für Apple gut ist, kann natürlich noch nicht beurteilt werden.

Ist Jonathan Ive der neue Steve Jobs?

TEILEN

13 comments