john-sculley

Der ein oder endere dürfte den Namen John Scully schon einmal gehört haben, oder in einem Film gesehen haben. Grund dafür ist, dass dies der ehemalige CEO von Pepsi war, der von Steve Jobs zu Apple geholt worden ist, um ihn einigen Jahre des Amtes zu entheben. Steve Jobs hat den Rauswurf durch Scully einigen Jahre später als sehr wichtigen Schritt bezeichnet und das Kriegsbeil wurde beigelegt. Jetzt hat sich John dazu geäußert, wie Apple sein Marketing betreibt und dass Steve Jobs nie ein Produkt verkaufen wollte, sondern immer gleichermaßen ein Erlebnis mit dem Produkt.

(Video-Direktlink)

Aus diesem Grund ist sowohl die Werbung als auch das Marketing von Apple so ausgerichtet, dass man das Produkt nicht nur nutzt, sondern auch direkt erleben kann. Mit Schlangen vor dem Store und applaudierenden Mitarbeitern hat dies Apple sicherlich geschafft. Steve Jobs wolle immer ein Produkt spürbar machen und das hat er sowohl mit dem iPhone als auch mit dem iPad geschaffen. Weitere Details über das Interview findet ihr im eingebetteten Video.

TEILEN

Ein Kommentar