Burberry Group Plc CEO Angela Ahrendts At The London Stock Exchange

Gut ein Jahr hat Tim Cook das Retail-Geschäft komplett alleine betreut und war gleichzeitig auf der Suche nach einem neuen Retail-Chef. Laut neuesten Medienberichten ist es aber kein „Chef“, sondern eine „Chefin“ geworden, die nun die Herrschaft über alle Apple-Stores übernimmt und damit auch eines der wichtigsten Geschäftsfelder von Apple. Apple hat zudem eine komplett neue Position im Unternehmen geschaffen, indem man Online und Offline-Stores in einer leitenden Position zusammengelegt hat.  Angela Ahrendts war ursprünglich CEO der Modemarke Burberry und ist nun für den Retail-Bereich von Apple zuständig.

Laut Informationen ist Angela direkt Tim Cook unterstellt, der weiterhin Anweisungen in diesem Bereich geben wird. Unserer bescheidenen Meinung nach, war dies die richtige Entscheidung von Apple und man kann sich glücklich schätzen, endlich den Posten besetzt zu haben. Was dies konkret für den Retail-Bereich bedeutet, bleibt abzuwarten. Gravierende Änderungen wird Ahrendts wahrscheinlich nicht durchführen können, sonst könnte es wieder zu „Aufständen“ in den Apple-Stores kommen.

TEILEN

4 comments