JAWBONE BANDS

Wir haben vor gut zwei Tagen darüber berichtet, dass sich Jawbone aus dem aktiven Geschäft der Fitness-Tracker zurückziehen wird, um sich anderen Geschäftsbereichen zu widmen. Nun wurden wir direkt von Jawbone über den Fakt informiert, dass diese Informationen nicht der Wahrheit entsprechen und man sich nicht aus diesem Bereich zurückziehen wolle. Anscheinend hat sich ein Reporter in diesem Bereich einer Falschaussage bedient und die Verbreitung über das Netz war dann nicht mehr aufzuhalten.

Jawbone selbst kommentiert den Fall wie folgt (Zitat – E-Mail):

Derzeit kursieren diverse fehlerhafte Berichterstattungen in den Medien, die mutmaßen, dass Jawbone sich vom Wearable Markt zurückziehen oder sogar vollständig aus dem Geschäft aussteigen wird. Diese Berichte sind eindeutig falsch. Sie stammen aus einer unrechtmäßigen Unterstellung eines Reporters innerhalb eines Blog-Posts für eine digitale Publikation, die vornehmlich Technologie, Wissenschaft, Innovation und Kultur behandelt. Das Unternehmen Jawbone wurde zu dieser spezifischen Unterstellung im Vorhinein der Veröffentlichung nicht kontaktiert. Der verantwortliche Reporter hat eine ‚Korrektur‘ bezugnehmend auf die unwahren Implikationen veröffentlicht. Allerdings konnte der Schaden durch die schnelle Verbreitung über weitere Medien nicht verhindert werden.

Um es eindeutig klarzustellen, Jawbone wird sich weiterhin mit großer Hingabe und Begeisterung der Entwicklung und Herstellung innovativer Wearable Produkte widmen. Selten war das Unternehmen so über kommende Produkte und Entwicklungen begeistert, und wird diese zu gegebener Zeit präsentieren. Das bestehende Inventar wird durch interne Geschäftsprozesse und strategischen Produktlebenszyklen verwaltet. An dieser Situation hat sich nichts geändert und Jawbone wird auch weiterhin alle auf dem Markt befindlichen Produkte unterstützen.

Kurzum bedeutet dies, dass Jawbone weiterhin seine Geschäftsfelder ausüben wird und dass sich das Unternehmen nicht aus dem Bereich zurückziehen wird. Ob neue Produkte auf den Markt kommen oder nicht ist, ist nicht bekannt gemacht worden.

 

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel