buzmozacmaaclhg-large

Die Informationen bezüglich der bevorstehenden Präsentation der iWatch werden immer genauer. Bereits vor wenigen Tagen hat Re/code darüber berichtet, dass die Smartwatch von Apple zusammen mit dem neuen iPhone vorgestellt werden soll. Natürlich wurde dann auch davon ausgegangen, dass das Wearable auch bald in den Regalen stehen wird. Re/code präzisiert aber nun diese Information und gibt an, dass die Uhr zwar vorgestellt, aber wahrscheinlich nicht vor 2015 erhältlich sein wird – Zitat:

Sources in position to know tell me it won’t arrive at market for a few months. “It’s not shipping any time soon,” said one. So when does Apple plan to ship its eagerly anticipated wearable? That’s not clear, but my understanding is that we’re unlikely to see it at retail until after the holiday season — think early 2015.

Solch eine Vorgehensweise wäre aber für Apple nicht ungewöhnlich, denn auch das erste iPhone wurde am 9. Jänner 2007 vorgestellt und ist erst am 29. Juni in den Verkauf gegangen. Beim ersten iPad war die Wartezeit zwar nicht so lange, aber auch hier sind zwischen der Vorstellung am 27. Jänner 2010 bis zum Verkaufsstart am 3. April ein paar Monate vergangen.

QUELLE9to5mac
TEILEN

6 comments