itunes-gift-card-blue

Apple bekommt das zunehmende Streaming-Angebot der Konkurrenz immer mehr zu spüren. In einem gestern veröffentlichten Artikel berichtet das Wall Street Journal darüber, dass die Musikverkäufe via iTunes seit Jahresbeginn um 13 bis 14 Prozent eingebrochen sein sollen. Informierte Kreise wollen zudem in Erfahrung gebracht haben, dass Apple das Streaming-Service von Beats im Laufe des nächsten Jahres in iTunes integrieren will, um die Umsätze wieder anzukurbeln.
Somit könnten sich die Gerüchte bestätigen, wonach sich die Beats-App nur temporär im App Store befindet und dann, wenn Apple sein Streaming-Paket geschnürt hat, verschwinden wird. Derzeit bietet die, eigentlich noch im Aufbau befindliche, Beats-App ein Monats-Abo für 10 US-Dollar an. Dieses Angebot will Apple aber laut Informationen, die letzte Woche aufgetaucht sind, deutlich unterbieten.

 

QUELLE9to5mac
TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel