Apple, News Österreich Jonathan Ive News Info

Alleine das Aussehen (wenig Haare – immer gleiches T-Shirt und der kühle Blick) von Jonathan Ive erinnert sehr stark an den leider verstorbenen CEO Steve Jobs. Aus der Biografie von Steve Jobs ging hervor, dass Jonathan Ive eigentlich freie Hand mit dem Design der Geräte hatte, da im Steve Jobs blind vertraute. So war der Geschmack als auch die Einstellung der beiden Genies sehr ähnlich. Daher hat Jonathan Ive jetzt auch noch völlige Macht über das Design der Geräte von Apple. Viele Apple „Jünger“ bezeichnen ihn schon als „neuen Steve Jobs“ – doch was steckt eigentlich dahinter?

Natürlich ist Jonathan für alle Designs wie iPhone, iPad oder iMac zuständig und prägt das „Bild“ von Apple. Eigentlich ist Jonathan die wichtigste Person bei Apple, da durch ihn die Marke gebildet wird. Auch das kürzlich geführte Interview zeigt, wie sehr er an Apple und dem perfekten Design von Produkten hängt und auch arbeitet. Viele wissen wahrscheinlich nicht, dass es schon sehr schlecht um Jonathan Ive und Apple gestanden ist. So wollte der gebürtige Brite wieder zurück in seine Heimat. Apple hat dies aber strickt abgelehnt, da er direkt in Cupertino gebraucht wurde.

Nach persönlichen Gesprächen und einer sicherlich nicht „kleinen“ Finanzspritze, blieb Jonathan Ive dem Unternehmen treu und die Designlinie war wieder gesichert. Ob Jonathan seine Fähigkeiten noch lange bei Apple einsetzen wird, ist leider nicht klar (man kann es nur hoffen). Falls es einmal dazu kommen sollte, dass Jonathan das Unternehmen verlassen sollte, gibt es im Moment keinen ernstzunehmenden Nachfolger. Es könnte aber durchaus sein, dass in den Labors von Apple ein junger Jonathan Ive schlummert.

Seht ihr Jonathan als neuen Steve Jobs, oder einfach nur als brillanten Designer?

TEILEN

2 comments

  • Ich finde "Johny" einfach genial und ich hoffe sehr, dass er weiterhin für Apple seine Dienste leistet. Denn genau das Desgin macht Apple so einzigartig. Falls Ive sich doch zurückzieht bin ich mir sicher, dass Apple einen neuen, genau so großartigen Designer "aus dem Hut zaubern wird".