Einige von euch können sich vielleicht noch daran erinnern, dass Apple zu Jahresbeginn den israelischen Flash-Spezialisten Anobit übernommen hat und dort ein Forschugs- und Entwicklungszentrum errichten will. Sämtliches Know-how ist damals natürlich an Apple gegangen, das vor allem für die Weiterentwicklung der Flash-Speicher-Technologien äußerst wichtig ist. Der Trend zeigt eindeutig in diese Richtung.

Nun wurde bekannt, dass Apple gezielt Ingenieure für die beiden Standorte Haifa und Herzliya Pituah sucht. Dies verrät zumindest die offizielle Stellenausschreibung seitens Apple. Laut AppleInsider legt Cupertino den Fokus auf die Weiterentwicklung spezieller Controller, welche die Speicherleistung deutlich erhöhen könnten.

Auch hier wird wieder deutlich, dass Apple zunehmend versucht, unabhängig von diversen Zulieferern zu werden.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel