Apple Hardware, iMac, Macbook, Macbook Air, Mac Mini Ivy Bridge

Nun wird man sich denken, dass wir irgendwie einen älteren Artikel veröffentlicht haben. Aber nein, wir haben uns die Mühe gemacht und haben uns die gesamten Verkaufszahlen der letzten Jahre (seit 2000) herausgesucht und miteinander verglichen. Und wir waren überrascht, dass der iPod (mit allen Varianten) immer noch das erfolgreichste Produkt von Apple ist. Apple konnte seit Beginn des iPods sagenhafte 330 Millionen Geräte an den Mann oder an die Frau bringen. Größter Erfolg unter den iPod-Modellen war der iPod Touch. So verkaufte sich allein dieser ca. 60 Millionen Mal. Doch wird der iPod bald vom ersten Platz gestürzt.

Das iPhone hat die Aufholjagd bereits im Jahr 2007 aufgenommen. Bis jetzt konnte Apple ungefähr 250 Millionen iPhones verkaufen. Sollte der Erfolgskurs des iPhones so weitergehen, was sehr wahrscheinlich ist, dürfte in einem Jahr das iPhone den Thron übernehmen. Das iPad wird es in näherer Zukunft nicht auf den ersten Platz schaffen, jedoch könnte es dazu kommen, dass Apple diesen Bereich immer weiter ausbaut und das iPhone damit in den Schatten stellen. Bis jetzt konnte Apple ca. 100 Millionen iPads verkaufen! Und das in gerade einmal 3 Jahren!

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel