iPhone 7 vergleich

Es geht weiter mit dem iPhone-Gerüchten rund um das kommende iPhone 7 und dessen Vorstellung. Laut neuesten Informationen, soll das iPhone 7 bereits in der Woche des 12. Septembers der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Genau genommen wird seitens Apple offenbar der 16. September (Freitag) ins Auge gefasst. Dies würde auch zu den anderen Terminen rund um das iPhone passen und auch die neueste Version von iOS wird für dieses Datum angekündigt.

iPhone 7 releaseSchnelle Verfügbarkeit
Aufgrund der fast unveränderten Bauweise des iPhones konnte wahrscheinlich die Produktion recht schnell und einfach umgestellt werden. Deshalb sprechen die Informanten auch davon, dass das iPhone schon im September in den Läden stehen könnte. Dies wäre aufgrund er vergangenen Gerüchte sicherlich möglich.

Kein großer Andrang
Wenn es nach den ersten Analysen geht, wird das iPhone 7 nicht unbedingt der Verkaufsschlager werden, weshalb wir mit schnellen Lieferzeiten rechnen können. Wir sind gespannt, wie Apple in diesem Fall damit umgehen wird. Wer die Keynote live verfolgen möchte, sollte sich die mittleren Wochen im September einmal freihalten.

ÜBERChip
QUELLE9to5mac
TEILEN

Ein Kommentar

  • Apple könnte 100 Millionen iPhone 7 am ersten Tag zur Verfügung haben, weltweit gleichzeitig anbieten, wären die innerhalb einer Woche weg. Und sie hätten alle Rekorde aller Zeiten gebrochen.