Bildschirmfoto 2016-03-22 um 07.36.13

Nach dem Verkaufsstart des iPhone SE und den verlängerten Lieferzeiten sieht es bezüglich der Verkaufszahlen nicht schlecht aus, was das neue iPhone SE betrifft. Doch haben Analysten schon jetzt festgestellt, dass das Interesse anscheinend sehr schnell nachlassen wird. Vor allem in Ländern wie den USA oder Europa scheint das iPhone SE nur ein kurzzeitiger Erfolg beschert zu sein, der schnell wieder abflachen soll. Dennoch will man daran festhalten, dass Apple alleine in diesem Jahr rund 15 Millionen iPhone SE an den Mann oder an die Frau bringen kann.

Wird sich das iPhone SE ähnlich gut wie das iPhone 5S verkaufen?
Apple gab an, dass 2015 rund 20 Prozent aller verkauften iPhones noch mit einem 4-Zoll-Screen ausgestattet waren und das würde bedeuten, dass rund 40 Millionen Geräte im letzten Jahr mit einem kleineren Screen ausgeliefert worden sind. Somit hätte Apple noch viel Luft nach oben, um an die Verkaufszahlen des iPhone 5S heranzukommen. Allerdings ist laut den Analysten noch unklar, wie gut sich iPhone SE in den Schwellenländern verkaufen wird. Dennoch scheint dieses Ziel für Apple schwer zu erreichen sein.

QUELLEAppleinsider
TEILEN

Ein Kommentar