iphone-6s-shoplemonde-02

Aus Kreisen von Foxconn soll berichtet worden sein, dass die kommende iPhone Keynote am Freitag, den 11. September stattfinden soll. Dies ist ein etwas ungewöhnliches Datum nicht nur weil es ein Freitag ist, sondern weil die USA mit diesem Datum natürlich immer noch die beiden Terroranschläge verbinden. Dennoch soll man laut Informanten dieses Datum in Betracht ziehen, da das iPhone 6S und iPhone 6S Plus bereits am 18. September in den Handel sollen und natürlich auch in den USA verfügbar sein werden.

Eigentlich wie jedes Jahr
Auch in diesem Jahr dürfte Apple mit dem Datum der Keynote nicht weit ausbrechen und man kann jetzt schon sicher sein, dass wir im September ein iPhone spendiert bekommen. Analysten gehen aber schon davon aus, dass Apple das iPhone etwas früher vorstellen könnte und dass die Keynote schon Anfang September stattfinden wird, um hier die maximale Zeitspanne bis Weihnachten aufrecht zu erhalten. Wir sind gespannt, wer von den „Hellersehern“ recht haben wird.

QUELLE9to5mac
TEILEN

3 comments