Herz 1

Einige von euch werden sicherlich erfahren haben, dass das neue Flaggschiff von Samsung auf der Rückseite eine Pulsmessfunktion bietet. Dadurch will man sich in Verbindung mit dem Fitnessband „Gear Fit“ in diesem Bereich deutlicher positionieren. Laut den Kollegen von 9to5mac gibt es aber für iPhone-Besitzer keinen Grund auf diese Funktion neidisch zu sein. Einige Apps würden nämlich unter iOS dieselbe Möglichkeit bieten. Dabei wird meist die Kamera des iOS-Devices benutzt, die über einen auf die Linse gelegten Finger die Herzfrequenz bestimmt.

Herz 2

Zu den besten Apps zählt hier sicherlich der „Herzfrequenzmesser“ von Plus Sports, der für 1,79 Euro im App Store erhältlich ist. Mit der App lässt sich mit zwei Mess-Modi die Herzfrequenz bestimmten. Einmal mit der bereits angesprochenen Methode, einen Finger auf die Kamera-Linse zu legen bzw. kann auch in die Kamera geschaut werden. Die zuletzt genannte Messmethode dürfte allerdings ungenauer sein. Ein weitere Möglichkeit wäre „Instant Heart Rate“, wo aber nur die „Fingermethode“ zur Auswahl steht. Auch diese App schlägt mit 1,79 Euro zu Buche. Fitnessbegeisterte iPhone-Besitzer müssen in diesem Bereich also auf nichts verzichten.

Download – Herzfrequenzmesser: Herzfrequenzmesser

Download – Instant Heart Rate: Instant Heart Rate

 

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel