iPhone-mit-Teleobjektiv-500x249

Wie nun bekannt geworden ist, soll Apple weiter an seinen iPhones arbeiten und eine neue Technologie ins Visier genommen haben, die nicht für das nächste iPhone (iPhone 6S) gedacht ist, sondern eher für das kommende Großupdate (iPhone 7). Wir sprechen hier vom Einsatz einer Dual-Linse für das iPhone 7 und die damit verbundenen Vorteile, wie beispielsweise das Erstellen von 3D-Bildern, oder Bildern bei denen der Schärfepunkt versetzt werden kann. Apple hat bei den üblichen Quellen für diese Systeme schon vor Jahren angefragt, dennoch hat es solch eine Technologie noch nie in das iPhone geschafft.

Die Technik ist noch nicht ausgereift
Im Moment ist die Technik noch nicht an ihrem „Höhepunkt“ angekommen und deshalb hält Apple hier noch die Hand darüber. Auch die nötigen Kapazitäten für eine Massenproduktion sind noch nicht gegeben und werden erst in den nächsten Monaten und Jahren aufgebaut. Somit kann man jetzt schon damit rechnen, dass Apple solch eine Technologie ins Visier nimmt, aber erst etwas später einsetzen wird.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel