150602_iphone_7_concept_4
Bereits gestern haben wir darüber berichtet, dass das kommende iPhone 8 über eine ähnliche Ladefunktion verfügen soll wie die Apple Watch und somit künftig drahtlos geladen werden könnte.
Randloses Display?
Dieses Gerücht schwirrt schon länger herum und erhält jetzt durch die Analysten von Barclays neue Nahrung. Wie schon beim angeblich neuen 10,9-Zoll iPad-Modell, welches im Frühjahr erscheinen soll, könnte auch bei den neuen iPhones das Display randlos verbaut werden.
Auch hier sollen sich die Dimensionen der Geräte nicht verändern, jedoch die Displaygrößen wachsen. Das 4,7-Zoll-Modell soll auf 5-Zoll wachsen und die 5,5-Zoll-Variante auf 5,8-Zoll. Zudem wird von „curved edges“ gesprochen, was bedeuten würde, dass die Displays – ähnlich wie beim S7 Edge von Samsung – zur Seite hin abgerundet sind. Als praktisch schon gesichert gilt, dass OLED-Displays zum Einsatz kommen.
Was würdet ihr davon halten?
ÜBERMacRumors
TEILEN

4 comments