150602_iphone_7_concept_4

Die Gerüchteküche rund um das kommende iPhone 8 kommt nun langsam in Fahrt und aus den Zulieferkreisen kommen auch schon die ersten Informationen. Offenbar möchte Apple ein komplett drahtloses System mit dem iPhone 8 einführen und wird auch die Ladefunktion nun endlich auf induktives Laden umstellen. Dazu soll ein ähnlicher „Puck“ wie bei der Apple Watch zu Einsatz kommen, so die internen Quellen. Apple habe die Watch dazu verwendet in diesem Bereich Erfahrungen zu sammeln, um diese dann auf das iPhone anzuwenden. Ob Apple jeglichen Anschluss entfernen wird, ist noch nicht durchgesickert. Der Kopfhörer-Anschluss wurde schon entfernt und eine drahtloses Datenübertragung wäre auch ohne Problem mittels WLAN möglich. Somit könnte man sich auch den Lightning-Port komplett sparen.

Ob dies wirklich Sinn und Zweck der gesamten Aktion ist, ist noch nicht klar. Wenn man aber das Thema „wasserdicht“ und „staubdicht“ in Betracht zieht, müsste Apple den Anschluss an der Unterseite auch entfernen und die Lautsprecher mit der Technologie der Apple Watch versehen. Dann hätten wir ein komplett wasserdichtes Smartphone ohne Anschlüsse – wir sind gespannt.

ÜBERDer Standard
TEILEN

5 comments