screen-shot-2016-09-09-at-10-37-35

Das iPhone 8 soll im nächsten Jahr auf den Markt kommen und angeblich sehr viele Neuerungen mit sich bringen. Es wird davon ausgegangen, dass Apple aus dem Jubiläums-iPhone eine Besonderheit machen möchte und damit auch eine neue Ära einläuten will. Aus diesem Grund beginnen die Gerüchte rund um das kommende iPhone schon jetzt und man kann behaupten, dass es viel Neues zu berichten gibt. Laut neuesten Patenten soll Apple endlich auf drahtloses Laden setzen, da der Konzern nun auch eine Ladestation für diesen Zweck patentiert hat.

In diesem Jahr hat Apple seine Kunden noch vertrösten müssen und hat auch in dieser Hinsicht wieder einiges an Kritik hinnehmen müssen, da die Konkurrenz schon seit einigen Jahren mit dieser Technologie wirbt und Apple es einfach nicht auf die Reihe bekommt, seine Produkte drahtlos zu laden. Die Apple Watch stellt hier eine klare Ausnahme dar und soll wahrscheinlich als Versuchskaninchen dienen. Es wird auf jeden Fall interessant, wie schnell Apple die Technologie in seine Produktlinie integrieren kann.

TEILEN

3 comments

  • Ich kann den Vorteil vom kontaktlosen Laden noch nicht erkennen. Dauert länger, kostet mehr Strom und verhindert, dass ich das Gerät während des Ladens benutzen kann. Wenn kontaktlos, dann entweder mit zusätzlicher Ladebuchse und Kabel oder via Übertragung der Energie ohne Ladestation kann mir aber nicht vorstellen, dass das jemals funktionieren wird
  • Drahtloses Laden! ? Ihr meint höchstens kontaktlos! Ich hab ja trotzdem ein Kabel hin bis zum iPhone! Schlimmer noch, ich kann ein iPhone welches kontaktlos geladen wird nicht in die Hand nehmen und benutzen! Nebenbei benötigt es mehr Zeit zum Laden! Kabelloses laden macht für mich erst dann Sinn, wenn ich Heim komme und mein iPhone sich in der Hosentasche beginnt zu laden! Dann spreche ich erst von Kabellos!Ich denke auch das dass der Grund ist warum Appel noch nicht auf den Zug aufgesprungen ist! Es hat mehr Nachteile als sonst was!Lg
  • Apple bekommt das beim iPhone nicht hin Apple hat diese Technologie vor zwei Jahren vorgestellt, bei der Apple Watch. Nutzt die schon fast zwei Jahre. Ist ja nach ca 18 Monaten schon die zweite Apple Watch vorgestellt worden, mit der Technologie. Apple hat es noch nicht im iPhone verbaut, weil sie es noch nicht wollen, whyever. Und neu ist diese Technologie nicht, hätten sie schon vor Jahren einbauen können.