iphone7_plus_rueck_smart

Offensichtlich wird es nun doch ein iPhone 7 Plus geben, welches zusätzlich zum normalen Lightning-Anschluss auch einen Smart-Connector spendiert bekommt. Dies geht aus den neuesten Leads hervor, die aus den unterschiedlichsten Quellen stammen. Erneut gibt es nämlich Fotos der Rückseite des neuen iPhone 7 und 7 Plus, welche wahrscheinlich im Herbst vorgestellt werden.

An der Rückseite ist klar zu erkennen, dass zumindest das iPhone 7 Plus mit einem Smart-Connector ausgestattet ist. Vielleicht kann das Gerät über diese Schnittstelle geladen oder eine externe Tastatur oder ein externes Gerät angeschlossen werden. Es ist noch nicht ganz sicher, was Apple mit diesem Anschluss genau vor hat, aber das werden wir spätestens im September erfahren.

Es wird aber immer klarer, dass Apple einen größeren Unterschied zwischen den verschiedenen Geräten erreichen möchte, um auch wahrscheinlich den höheren Preis zu rechtfertigen. Ob dies bei den Kunden wirklich gut ankommt, ist fraglich. Weiters ist auf dem Foto des iPhone 7 Plus gut ersichtlich, wie weit die Kamera herausstehen dürfte. Auch hier bleibt abzuwarten, wie die Kunden dieses Design-Element aufnehmen werden.

QUELLEAppleinsider
TEILEN

4 comments