27724433060_9fd9f91430_b

Apple ist nun offensichtlich dabei, seine neuen iPhone 7-Modelle in Masse fertigen zu lassen und es scheinen auch schon die ersten Rückseiten des iPhone 7 fertig zu sein. Eben genau diese Rückseiten sind nun in einem Video aufgetaucht, welches auf YouTube hochgeladen worden ist und wahrscheinlich in den nächsten Tagen wieder verschwinden wird.

https://www.youtube.com/watch?v=UVe75dUzwvM&feature=youtu.be

Im Video sind zwei Modelle zu sehen, die wahrscheinlich das iPhone 7 mit 4,7-Zoll zeigen und ein sehr großes Kameraloch an der Oberseite aufweisen. Dies deutet darauf hin, dass Apple wirklich große Neuerungen in diesem Bereich vorstellen wird, aber die Kamera selbst steht unserer Ansicht nach wirklich relativ weit heraus.

Weiters ist im Video zu sehen, dass Apple auch hier wirklich auf einen Kopfhörer-Anschluss verzichtet und dafür eine duale Lautsprecher-Reihe integriert hat. Vielleicht können wir nun doch mit Stereo-Lautsprechern rechnen. Ob es sich bei diesem Video um ein Fake handelt oder nicht, können wir leider nicht sagen.

TEILEN

2 comments