iPhone 7 konzept

Die Gerüchteküche rund um das kommende iPhone 7 reißt einfach nicht ab und immer mehr Informationen werden ans Tageslicht gefördert.  Nun soll man erfahren haben, dass Apple an bis zu 5 verschiedenen iPhone-Versionen arbeitet und auch verschiedenste Tests durchführt. Einige Versionen sollen sich nur vom Design unterscheiden und andere seien hingegen auch von der Funktionalität unterschiedlich. Überraschend dürfte sein, dass Apple auch ein iPhone mit AMOLED-Display testen dürfte, welches aber wahrscheinlich nicht in die Massenproduktion kommen wird.

Auch andere Displays werden von Apple getestet, die vielleicht zum Einsatz kommen können. Zwar sind diese internen Tests nichts Neues, aber man kann davon ausgehen, dass diese Tests im Moment sehr intensiv durchgeführt werden, um ein einwandfreies Produkt zu schaffen. Es wird interessant, wie das zukünftige iPhone aussehen und welche Eigenschaften es aufweisen wird.

QUELLEGforGames
TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel