Bill-Graham

Es dürfte nun fix sein, dass Apple am 9. September seinen größten iPhone-Event, der jemals stattgefunden hat, abhalten wird. Dazu hat man sich auch eine Halle ausgesucht, die viel Geschichte von Apple beinhaltet. Man hat in dieser Halle beispielsweise den Apple II vorgestellt und Steve Jobs hat die Bühne mit Leben gefüllt. Nun wird man das neue AppleTV und das neue iPhone 6S/Plus hier vorstellen und die Presse wieder begeistern. Bislang wurde schon bekannt, dass Apple die Fassade des Gebäudes verändern wird und auch noch zusätzliche Gebäude aufstellen wird, um hier genügend Platz für Presse und Produkte zu schaffen.

Letzte iPhone-Keynote in San Francisco?
Es könnte wohl die letzte Keynote sein, die in San Francisco stattfinden wird. Die nächsten iPhone-Keynotes könnten schon im hauseigenen Auditorium von Apple stattfinden, welches gerade errichtet wird und auch ähnlich viele Personen fasst soll wie das Bill Graham Civic Auditorium. Somit könnte dies für Apple ein fulminanter Abschluss der externen iPhone-Keynotes werden, sollte der Bauplan weiterhin im Rahmen bleiben.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel